+++ Sonntag, 13.01.2019 - 11:49 - Alter: 154 Days

Schulhonig ausverkauft!!!


Zu Beginn der Adventszeit stieg der Honigverkauf so stark an, dass unser Honigvorrat nach dem zweiten Advent aufgebraucht war.

Insgesamt konnten wir mehr als 300 Gläser Honig verkaufen.

Da pro verkauften Honigglas eine Spende von 50 Cent an Ruanda geht, können wir durch unsere Schulbienen die Projekte in Ruanda mit 153 Euro unterstützen. So kann für ein Kind das Schulgeld für fast ein ganzes Jahr gezahlt werden.

Mein herzlichster Dank geht an die fleißigen Schülerinnen und Schüler der Bienen-MINT-Gruppe und an die Kinder der Nachmittagsbetreuung, die in den Sommerferien beim Honigschleudern geholfen haben. Danke auch an die helfenden Eltern für die vielfältige Form der Unterstützung rund um den Schulhonig. Auch meinen Kolleginnen und Kollegen, die mir spontan beim Abfüllen des Honigs und Etikettieren der Honiggläser unter die Arme gegriffen haben, sei sehr herzlich gedankt.

Mein besonderer Dank geht an Frau Münchhofen, die ständig rührig für den Schulhonig unterwegs war, an Herrn Vorndran, der sich als Kassierer des Schulvereins um die finanzielle Verwaltung der Schulbienen kümmert und zuletzt an unsere Sekretärin Manuela Gölter. Sie hat in ihren Pausen unermüdlich Honig wunderschön verpackt und an Schüler und Eltern verkauft. Dass der Honig so schnell ausverkauft war, habe wir vor allem unserer Frau Gölter zu verdanken!

Ich freue mich auf das diesjährige Jahr, auf dass die Bienen fleißig sammeln und das Wetter uns eine reiche Honigernte beschert.

Die Schulbienen, die Bienen-MINT-Kinder und ich sind bei der Honigernte auf Hilfe angewiesen, insbesondere bei der Ernte in den Schulferien. Wenn Sie gerne helfen möchten, kontaktieren Sie mich einfach per E-Mail:

hans.bettina(at)gymnasium-am-steinwald(dot)de

Summende Grüße 2019

Bettina Hans