AG "Wissen - macht - Spaß "

Der Name „Wissen macht Spaß“ spiegelt die Einstellung der Kinder wider, die in dieser AG mitarbeiten: Sie haben große Freude daran, Neues zu entdecken und sich mit Gleichgesinnten über wissenschaftliche Fragestellungen auszutauschen.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im naturwissenschaftlichen Bereich. In den letzten Jahren haben viele Schüler der AG "Wissen-macht-Spaß" am Wettbewerb "Schüler experimentieren" bzw. "Jugend forscht" teilgenommen und dort schöne Erfolge gefeiert.

zu "Schüler experimentieren"

zu "Jugend forscht"

Teilnehmen

Die AG „"Wissen macht Spaß"“ stellt einen Pfeiler des allgemeinen Förderkonzeptes unserer Schule dar. Dort werden besonders leistungsstarke und interessierte Schüler über den normalen Unterricht hinaus gefordert und gefördert. Die Auswahl der begabten Kinder erfolgte entweder über die Vorlage einer speziellen Testung durch den schulpsychologischen Dienst oder über den Vorschlag der Klassenkonferenz.