Besuch in der Anatomie

Abbildungsquelle: Wikipedia, 2012

Bericht von Frau Dr. Munnia 10.05.2012

Die Anatomie des Menschen ist und bleibt ein faszinierendes Feld, so dass wir diese auch unseren Oberstufenschülern näher bringen möchten. 
Herr Klein, pensionierter Biologielehrer des GaS, hat mit der langen Tradition begonnen von dem Angebot, dass Dr. Kurt W. Becker macht, Gebrauch zur machen. Herr Dr. Kurt W. Becker öffnet als Prosektor des Anatomischen Instituts der Uniklinik in Homburg die Türen der Anatomie für Schüler und rückt dabei das Bild, das der ein oder andere wohl über Anatomie hat, gerade. 
Er berichtet über die Geschichte der Anatomie sowie über die Geschichte des Institutes, über die Beweggründe der Menschen sich posthum für die Wissenschaft zur Verfügung zu stellen, aber auch über Fixierungs- und Konservierungsmethoden und vieles Interessante mehr.
Die Schüler lernen nicht nur Wissenswertes rund um das Fach Anatomie, sondern auch über die Anatomie des Menschen. Sie erhalten Einblicke in den Präparierkurs, der im Medizinstudium zu Beginn absolviert wird.
Wir möchten uns an dieser Stelle für die viele Mühe, die sich Herr Becker und sein Team immer wieder machen, bedanken.