Französisch

Sprache lernen heißt Sprache erleben

Die Sprache des Nachbarn anwenden und erleben – so lautet unser Motto zum Erwerb des Französischen am Gymnasium am Steinwald.
Die Schüler/innen der Unterstufe haben Gelegenheit, durch Brieffreundschaften und eintägige Treffen mit französischen Schülern und Schülerinnen aus der Grenzregion ihr sprachliches Können schon sehr früh in die Praxis umzusetzen. Dies motiviert für die Teilnahme an den landesweit ausgeschriebenen individuellen Austauschen, aber auch besonders für den einwöchigen Austausch mit dem Collège de Staël in Paris, der für Mittelstufenschüler/innen des GAS angeboten wird.

zum Austausch Paris

Unsere Oberstufenkurse Französisch nehmen gerne an Kurztrips nach Paris oder anderen Zielen in Frankreich teil. Regelmäßig absolvieren die Schüler und Schülerinnen aller Stufen freiwillig erfolgreich die international anerkannten Sprachprüfungen des DELF.

zum Zertifikat Delf 

Oberstufenkurse 12 besuchen Paris

Französisch als Brückensprache

  • Das Erlernen des Französischen schafft Lernkompetenz für das Erlernen weiterer Sprachen.
  • Deutsche und französische Universitäten und im Besonderen die Universität des Saarlandes bieten zunehmend integrierte Studiengänge an. 
  • Französisch ist die Sprache unseres direkten Nachbarn und unsers wichtigsten Partners in Politik und Handel. 
  • Französisch verbessert dadurch Berufschancen im Saarland. 
  • Französisch bedeutet kulturelle Bereicherung.

Aktuelles aus dem Fach

+++ Dienstag 19.06.2018

Schüleraustausch - Besuch in Cherbourg

Und wieder Tränen…» Weiterlesen


+++ Sonntag 22.04.2018

Schüleraustausch - Besuch aus Cherbourg

Juniorbotschafterin, Sport, SR1, Porta Nigra, Schlossberghöhlen, Bundeswehr (ganz schön schwer die Bleiwesten J)... Sie sind schon wieder abgereist, die Austauschpartner aus der Normandie! 20 Schüler/innen aus Cherbourg mit...» Weiterlesen


1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 Nächste >