Sozialkunde / Politik

Stundenverteilung und Lehrplan

Das Fach Sozialkunde wird in den Klassenstufen 9 und 10 als Pflichtfach jeweils 2- bzw. 3stündig und in der Oberstufe (11 und 12) als Wahlfach 4stündig unterrichtet.

Fachspezifische Lernfelder

Unser Anliegen

Im Unterrichtsfach Sozialkunde/ Politik ist es unser Anliegen, dass junge Menschen die nötigen Fähigkeiten entwickeln, sich in der modernen Gesellschaft zu orientieren. Dazu gehört, gesellschaftliche, rechtliche, politische und wirtschaftliche Fragen und Probleme kompetent zu beurteilen und auf demokratischer Grundlage Mitverantwortung für das Gemeinwesen zu tragen. Im Unterricht sollen daher Urteils-, Handlungs- und Methodenkompetenz ausgebildet werden. Mit am nachhaltigsten gelingt dies oft in Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen und in Auseinandersetzung mit Politikern der Kommunal- bis zur Europaebene.

Zu Gast am GaS waren bereits Politikgrößen wie Jean-Claude Juncker (Ministerpräsident von Luxemburg und Chef der Eurogroup), Heiner Geißler (Querdenker und CDU-Urgestein) wie auch der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff, noch in seiner Funktion als Minis-terpräsident von Niedersachsen. Frau Doris Pack, EU-Parlamentarierin besucht regelmäßig unsere Schule und lädt unsere Politikkurse jährlich nach Straßburg ins Europäische Parlament ein.

Zu Gast am GaS

1) Frau Doris Pack (Mitglied des Europaparlamentes), 2010

Bericht

2) Filmprojekt: Das Image der Politik und der Politiker, 2007

Der Politikgrundkurs von Frau Hrasky nahm vom Herbst 2007 bis Herbst 2008 am 350.000 Euro teuren Filmprojekt „Das Image der Politik und der Politiker“ teil. Junge Menschen kamen im Klassenzimmer in Dialog und Auseinandersetzung mit Politikern, die in einem vorherigen Auswahlverfahren als authentisch befunden wurden. Ziel war es, jungen Menschen Politik und Politiker nahe zu bringen.

Projektbescheibung: Schülerbericht von Johannes Klassen

Bildergalerie

Jean-Claude Juncker
(Premierminister von Luxemburg, Vorsitzender der Eurogruppe)

Dr. Heiner Geißler
(Bundesminister a.D.)

Christian Ude
(Oberbürgermeister von München)

Florian Toncar
(F.D.P., Mitglied des Bundestages)

  • Ergebnissicherung in der Projektwoche 2008
  • Wettbewerb Demokratisch Handeln 2008
  • „Das GaS zu Gast"
    - Zu Gast bei Premierminister Jean-Claude Juncker in Luxem-burg (2008) 
    - Zu Gast bei Ministerpräsident Wulff in Hannover und Wolfsburg( 2008)

Aber auch das GaS ist regelmäßig zu Gast in politischen Institutionen und an außerschulischen Lernorten.

  1. Lehrfahrten nach Straßburg mit Besuch des Europaparlamentes 
    2012: Kurs Herr Stoll
    2012: Kurse Frau Hrasky, Herr Conrad 
    2010: Kurse Frau Hrasky, Herr Stemmler
  2. Lehrfahrten nach Berlin mit Besuch des Bundestages und Bundesrates 
  3. 2012: Besuch des Beigeordneten der Stadt Neunkirchen Herr Meng Schülerberichte
  4. 2010: Europaseminar in Saarbrücken
  5. 2011: Politisches Planspiel an der Zeppelin Universität Friedrichshafen (ZU)
     
  6. Bei der Luftwaffe auf Sardinien: Gewinn des Bundeswehrpreisausschreibens (2010) Bericht Sardinien
  7. Zu Gast bei Premierminister Jean-Claude Juncker in Luxemburg (2008)
    - 
  8. Zu Gast bei Ministerpräsident Wulff in Hannover und Wolfsburg( 2008)

         

 

Weitere Projekte:

Rund um die Wahlen und weitere politische Themenfelder finden zudem Veranstaltungen am GaS statt, die die Notwendigkeit der Beteiligung am politischen Prozess für unsere Schüler unmittelbar erfahrbar machen.

  1. Entwicklungspolitik: Dr. Kneip zu Besuch (2010)
  2. Juniorwahl (2009)
  3. „Wahl-O-Mat on Tour“ (2009)

Nachrichten aus dem Fach

+++ Montag 05.03.2018

Zu Besuch in der Herzkammer europäischer Politik

Am 07.02.18 starteten wir, die Politikkurse der Klassenstufen 11 und 12 pünktlich um 08:30 Uhr, in Begleitung von Frau Hrasky und unserer Schulleiterin, von der Schule Richtung Straßburg zum Besuch des Europäischen...» Weiterlesen


+++ Samstag 21.10.2017

Juniorwahl 2017 am GaS

Die 10ner dürfen wählen» Weiterlesen


1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-13 Nächste >