Freiwillige Ganztagsschule

Die Freiwillige Ganztagsschule steht unter Trägerschaft der BBVaS (Betreuung, Bildung, Verpflegung an Schulen) GmbH.

Das Team der FGTS am GaS besteht aus vier pädagogischen Kräften unter Leitung von Frau Natalie Wall.  


Die Räumlichkeiten

 

Der Mittelpunkt unserer Arbeit ist ein großer und heller Mehrzweckraum, hier essen und spielen die Kinder.

Der Raum kann durch eine Trennwand aufgeteilt werden.

 

 

 

 

 

Im Spielraum befindet sich zwei Tischtennisplatten, ein Billiard und Air-Hockey.

 

 

 

 

Im oberen Bereich des Gebäudes befindet sich ein großer Ruheraum, der zum Ausruhen, Lesen und Basteln genutzt wird. Auch zum Arbeiten an den vier Computern wird er genutzt. Daneben können die Kinder auch die Hausaufgaben fertig machen, die sie nicht in der Hausaufgabenzeit von 14 Uhr - 15 Uhr geschafft haben.

Tagesablauf

Die Kinder treffen sich nach der sechsten Stunde im großen Mehrzweckraum und essen dort bis ca. 13:30 Uhr zu Mittag. Das Mittagessen wird im Bistro täglich frisch gekocht und wird auf schnellem Weg zu uns in die Betreuung geliefert. Der Speiseplan ist auf der Homepage veröffentlicht.

Kinder, die die sechste Stunde als Freistunde haben, können schon ab 12.30 Uhr die Nachmittagsbetreuung besuchen.

 

Die Zeit von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr steht den Kindern zur freien Verfügung. Sie spielen Billard, Tischfußball, verschiedene Tischspiele, gehen an die frische Luft, spielen Tischtennis oder nutzen den Ruheraum.

Von 14.00 bis 15.00 Uhr ist eine feste Hausaufgabenzeit vorgesehen. Alle Kinder gehen dazu zurück in die Schule und werden dort von Lehrerinnen und Lehrer der Schule sowie durch pädagogische Fachkräfte betreut.

Großen Wert wird in dieser Zeit auf eine ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre gelegt.

Nach der Hausaufgabenzeit haben die Kinder wieder Zeit zum freien Spiel und können alle Angebote nutzen. Wenn es notwendig ist, können die Kinder der langen Gruppe auch bis 17 Uhr die Hausaufgaben erledigen.

 

Für Kinder der langen Gruppen mit Nachhilfebedarf bieten wir in unseren Räumlichkeiten zum günstigen Preis Nachhilfe an.  

Ferienreglung

Wir bieten bis auf 26 Schließtage im Schuljahr eine Ferienbetreuung an. Voraussetzung für das Angebot ist eine Anmeldung von mindestens 10 Kindern. In allen Ferien werden unterschiedliche Projekte angeboten.

Schließtage im Schuljahr 2018/19

An folgenden Tagen ist die FGTS geschlossen:

November 2018

Freitag, 02.11.2018

Dezember 2018

Donnerstag, 27.12.2018 bis Freitag, 28.12.2018

Januar 2019

Mittwoch, 02.01.2019 bis, Freitag, 04.01.2019

März 2019

Montag, 04.03.2019 bis Dienstag, 05.03.2019

April 2019

Dienstag, 23.04.2018 bis Freitag, 26.04.2019

Mai 2019

Freitag, 31.05.2019

Juli 2019

ab Montag, 22.07.2019

Öffnungstage ab 10 Anmeldungen

An folgenden Tagen ist die FGTS ab 10 Anmeldungen geöffnet:

August-September 2018

Freitag, 24.08.2018

Montag, 03.09.2018

Oktober 2018 (Herbstferien)

Mittwoch, 01.10.2018 bis Freitag, 12.0.2018

Mittwoch, 31.10.2018

Dezember 2018(Weihnachtsferien)

Donnerstag, 20.12.2018 bis Freitag, 21.12.2018

Januar 2019

Montag, 21.01.2018

Februar – März 2019

Montag, 25.02.2019 bis Freitag, 01.03.2019

April 2019   (Osterferien)

Mittwoch, 17.04.2019 bis

Donnerstag, 18.04.2019

Mai 2019

Mittwoch, 29.05.2019

 Juni 2019

Montag, 17.06.2019

 Juli 2019

Montag, 01.07.2019 bis Freitag, 19.07.2019

Kooperation mit Eltern und Schule

Regelmäßig findet die Zusammenarbeit zwischen pädagogischen Mitarbeiterinnen der FGTS, den Lehrern und Schulleitung statt. Es werden auch Elterngespräche angeboten und durchgeführt. Einmal pro Halbjahr findet ein Elternabend statt.

Öffnungszeiten während der Schulzeit:

Montag- Freitag von 12.30 Uhr- 17.00 Uhr

Öffnungszeiten während der Ferien:

nach Bedarf bis auf 26 Schließtage, Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr

Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung .

Kontaktdaten:

Tel.: 06821-909820 oder 01637419696

E-Mail: bbvas-GaS(at)outlook(dot)de