Projektwoche

Die Projektwoche und das Schulfest finden im Wechsel alle zwei Jahre statt. Im Verlauf seiner Schullaufbahn nimmt also jeder Schüler zwei Mal aktiv an einer Projektwoche und an einem Schulfest teil.

Projektwoche 2016

Drei Tage lang standen alle Aktivitäten der Schule unter dem Motto "Schule in Bewegung".

In den Klassenstufen 5 und 6 einigten sich die Schüler klassenweise auf eine Projekt. Für die höheren Klassenstufen boten die Lehrer verschiedene Projekte an, in die sich die Schüler einwählen konnten. Von Segelflug über Wasserski, American Football und Rugby bis hin zu Gesundheitssport, Selbstverteidigung und Wandern reichte das Spektrum der sportlichen Aktivitäten. Allerdings stand nicht in allen Projekt die Bewegung der Schüler im Mittelpunkt, die Schülerinnen im Projekt Fotosafari beispielsweise fingen Bewegungen anderer mit ihrer Kamera ein. Nach drei Projekttagen fand samstags die Präsentation der Projekte statt: Schulbegleithund Lina wurde von den Besuchern beim Agility-Training beobachtet, Eltern und Geschwister konnten das deutsche Sportabzeichen ablegen oder Übungen zur Stärkung von Bauch- und Rückenmuskulatur ausprobieren. In jedem Klassensaal bot sich den Besuchern eine neue Interpretation des Mottos. Schönes Wetter und die Bewirtung der Gäste durch das E-Team rundeten eine gelungene Projektwoche ab.

Projekte der Projektwoche 2012

Planung

Zunächst wird vom Kollegium und der Schülerschaft ein Rahmenthema festgelegt, so lautete zum Beispiel das Rahmenthema unserer letzten Projektwoche im Schuljahr 2011/12 "WIR sind Steinwald". Zu diesem Rahmenthema werden dann vom Kollegium, aber auch von Eltern und Oberstufenschülern konkrete Projekte angeboten, die in einer kurzen Projektbeschreibung vorgestellt werden, sodass sich die Schüler genau vorstellen können, was sie in der Projektwoche erwartet.
Die Schüler der Klassenstufen 5 und 6 arbeiten im Klassenverband, die Schüler der Klassenstufen 7 bis 11 können sich klassenübergreifend in eines der angebotenen Projekte einwählen.

Verlauf

In der Projektwoche findet kein regulärer Unterricht statt. Es wird ausschließlich an den Projekten gearbeitet, dabei sind auch Arbeitsphasen außerhalb der Schule möglich. Am letzten Tag der Projektwoche, an einem Samstag, werden dann die Projekte im Rahmen eines kleinen Projektfestes, bei dem auch für das leibliche Wohl unserer Gäste bestens gesorgt ist, präsentiert.