Känguru der Mathematik

Kurzbeschreibung:

Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, der in mehr als 50 Ländern einmal jährlich durchgeführt wird. Der Wettbewerb findet immer am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig statt.

Ziel:

Der Wettbewerb soll einen Beitrag zur Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen leisten, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern.

Externer Link:

Ansprechpartner:

  • Frau Wolf