Schoolworker

- Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe -

Schule und Jugendhilfe sind zwei unterschiedliche und unabhängige Systeme, von denen (bisher) jedes für sich arbeitet. Aber beide Systeme haben den gleichen Adressatenkreis: Kinder und Jugendliche.

Auf Grund der geänderten Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen nehmen Jugendhilfe und Schule neben der Familie einen zunehmend wichtigeren Platz in der Entwicklung von Kindern ein. Dies resultiert u.a. daraus, dass sich die Problemlagen der Kinder und Jugendlichen verändert haben und zunehmend komplexer werden. Als Folge der geänderten Lebensbedingungen in Familien steigt auch die Herausforderung an die Schule und deren Erziehungs- und Sozialisationsauftrag. Schwierigkeiten in der Schule sind oft nur Symptom für Probleme, die aus dem sozialen, häuslichen und/oder familiären Umfeld der Kinder kommen. Die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine Kooperation der beiden Systeme unabdingbar ist, um den veränderten Anforderungen zu begegnen.

Mit dem Modellprojekt „Schoolworker“ soll eine stärkere Verzahnung von Jugendhilfe und Schule realisiert werden.

Zuständig für unsere Schule ist Herr Daniel Pons, Diplom Sozialarbeiter beim Kreisjugendamt Neunkirchen.

Er hat dienstags und donnerstags von 9:30 bis 12:00 eine Sprechzeit an unserer Schule.

Vereinbarungen von Terminen sind möglich:

E-Mail:  d.pons(at)landkreis-neunkirchen(dot)de

Telefon: 06824/906-7042

Externer Link: Landkreis Neunkirchen Schoolworker