Als Partnerschule der Talentförderung Saar können wir sportbegeisterten und talentierten Kindern ein erhöhtes Sportangebot anbieten. Ziel des zusätzlichen Sportangebotes ist es, schulische und sportliche Potenziale parallel zu entfalten. Die Schwerpunkte der sportlichen Ausbildung liegen im koordinativen und athletischen Grundlagentraining und der Vermittlung von sportartspezifischen Fertigkeiten.

An unserer Schule bietet zurzeit Frau Silke Heidenmann (C-Lizenztrainerin Leistungssport in der Leichtathletik) parallel zu Sportstunden in verschiedenen Klassen der Unterstufe ein leichtathletisches Grundlagentraining an. Frau Heidenmann führt zusammen mit dem Sportlehrer Stunden mit leichtathletischem Schwerpunkt durch und sichtet so Talente, die dann auch die Möglichkeit haben, im benachbarten Verein TuS Neunkirchen zu trainieren.

Diese Zusammenarbeit ist so erfolgreich, dass Schülerinnen und Schüler unserer Schule (zur Zeit sind etwa 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule auch im Leichtathletikverein angemeldet) über den Verein hinaus an Sichtungen des Landeskaders teilnehmen und teilweise zur saarländischen Spitze gehören.

Ein Schüler und eine Schülerin dieser Leistungssichtung sind sogar inzwischen deutschlandweit auf sehr gutem Niveau (Elisa F. im Hochsprung unter den 20 besten Hochspringerinnen und Tomas S. in der deutschen Werferspitze).

Sehr gute Ergebnisse liefert diese Talentsichtung in den saarlandweiten Wettbewerben "Jugend trainiert für Olympia",  "Saarländische Schullaufmeisterschaften" und "Tag der Talente" .

Ein weiterer Ausbau dieses Angebotes in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Vereinen ist in Planung.

Unabhängig von der Talentförderung Saar besteht an unserer Schule seit Jahren eine aktive Fußball AG, die von einem Sportlehrer der Schule, der gleichzeitig Inhaber der C-Lizenz Fußball ist, geleitet wird.

Flyer der Talentförderung Saar

 

Ansprechpartner an unserer Schule: Herr Sascha Schlicker