Cambridge Certificates

Sprachniveaus

Sprachzertifikate der Universität Cambridge (Abteilung Cambridge Assessment English) sind weltweit anerkannt und werden auf unterschiedlichen Sprachniveaus angeboten.

Bei erfolgreicher Zertifizierung des Niveaus Cambridge English Advanced (CAE) entfällt sogar an angelsächsische Universitäten das Vorsemester, in dem die erforderlichen Sprachkenntnisse nachgewiesen werden müssen. Gleichzeitig ist der Zertifikatsnachweis auch für die berufliche Laufbahn und die Abiturvorbereitung gewinnbringend.

Externe Links: http://www.cambridgeenglish.org

Das Testformat

Angelehnt an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen werden alle zentralen Kompetenzen (Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen) in der Prüfung getestet. Zuständig für interessierte SchülerInnen ist das saarländische Prüfungszentrum VHS Saarbrücken. Die Anmeldung zur gewünschten Prüfung erfolgt über die Schule. Angeboten werden bei entsprechender Nachfrage Vorbereitungskurse für FCE und CAE exams. Ein Großteil der Testaufgaben sind standardisiert mit Aufgabentypen wie multiple matching, gap filling, multiple choice, sequencing, ähnlich wie die aktuellen Abituranforderungen.

Externe Links: Einstufung in den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen 

FCE for schools

Das Niveau Cambridge English: First (FCE) entspricht der Sprachkompetenz B2 des Europäischen Referenzrahmens und umfasst vier Teilprüfungen:

75 Minuten Reading und Use of English
80 Minuten Writing
ca. 40 Minuten Listening
14 Minuten Speaking (in der Regel in Paarprüfung)

Externe Links:

CAE

Das höhere Niveau Cambridge English: Advanced (CAE) entspricht der Sprach­kompetenz C1 und besteht ebenfalls aus vier Teilprüfungen:

90 Minuten Reading und Use of English
90 Minuten Writing
ca. 40 Minuten Listening
15 Minuten Speaking (in der Regel in Paarprüfung)

Externe Links: