Informatik-Biber

Informatik-Biber

Endlich sind die langersehnten Urkunden zum Biber-Wettbewerb 2021 mit der Post eingetroffen. Denn auch im vergangenen Herbst wurde am Gymnasium am Steinwald wieder erfolgreich gebibert. Insgesamt 148 Schülerinnen und Schüler haben die spaßigen aber teils auch kniffligen Aufgaben in unterschiedlichen Altersstufen gelöst.

„Ach ja stimmt! Im Herbst ist ja immer Biber-Zeit!“ freuten sich viele der Schülerinnen und Schüler. „Denkt daran, Biber wird nur mit i geschrieben“ lautet das wiederkehrende Credo der Informatiklehrer, Frau Kneppeck, Herr Holzer, Herr Garcia und Herr Querbach

Dieses Mal wurde der Wettbewerb nicht wie gewohnt im Informatiksaal, sondern mit den Schulipads absolviert. Ein erster Härtetest für das neue Schul-WLan, das mit Bravour standhielt.

Matthias Querbach